logo
Training beim Golfpro buchen
  Benutzername:
Passwort:
» Passwort vergessen?

 
Noch nicht registriert? Dann bitte einmalig und kostenlos registrieren: Registrierung

pro
 
Sören
Duda

GC Hünxerwald

... Details


 Terminkalender
 
pro
 
Roland
Noelle

GC Hünxerwald

... Details


 Terminkalender
 
pro
 
Frank
Benninghoff

GC Hünxerwald

... Details


 Terminkalender
 
Startseite
Alle Golfkurse
Preisübersicht




News & Infos






04.11.2019  Beitrag / Winter-Trophy


Die Winter-Trophy 2019/2020 ist erfolgreich gestartet


Wie so oft in diesem Jahr, beginnt ein Bericht mit dem Wetter - oder besser gesagt, mit dem Wetterbericht. Am Vortag waren die Vorhersagen für den Sonntag nämlich nicht so prickelnd: fast durchgängig mehr oder weniger heftige Schauer.

Trotzdem kamen am 02.11.2019 noch 28 Teilnehmer zum Eröffnungsturnier der Winter-Trophy 2019/2020. Und der Wetterbericht stimmte mal wieder nicht, denn es blieb bis nachmittags fast komplett trocken. Gut, darüber hat sich jetzt nicht wirklich jemand beschwert.

Das Konzept der Winter-Trophy ist zum Vorjahr fast gleich geblieben. Es ist keine Anmeldung zum Turnier erforderlich. Einfach am Sonntag zwischen 9:30 und 10:30 ins Clubhaus kommen und sich mit nur 5,-Euro am Turnier beteiligen.

Anschließend kann man live am Monitor die Flighteinteilung verfolgen. Flight- und Startzeitwünsche werden dabei nach Möglichkeit berücksichtigt. Eine Scorekarte für das Turnier wird vor Ort ausgedruckt.

Nach dem Turnier gibt es dann eine Siegerehrung. Die Anzahl der Preise ist dabei abhängig von der Teilnehmerzahl. Auch Clubmitglieder die nicht am Turnier teilgenommen haben, sind bei der Siegerehrung gerne gesehen, um das gemütliche Beisammensein im Club zu fördern.

Und es gibt auch wieder eine Gesamtwertung. Von jedem Spieler werden dafür von den 17 Turnieren die besten acht Ergebnisse berücksichtigt.

Es gibt nur wenige Änderungen bei der Winter-Trophy. So sind z.B. alle Turniere erst einmal nicht vorgabewirksam. Und es ist jetzt möglich, nur 9-Loch zu spielen. Die Teilnehmer/innen kommen dann in den letzten Flight, damit die Wartezeit bis zur Siegerehrung nicht zu groß ist. Gleich beim ersten Turnier nutzen zwei Spielerinnen diese Möglichkeit.

Nachfolgend einige Bildimpressionen vom Eröffnungsturnier:


Der Arbeitsplatz der Organisatoren der Winter-Trophy: Laptops, Router, Drucker und der große Monitor mit der Flighteinteilung.


Auf jeden Fall hatten die Organisatoren wohl gute Laune bei der Flighteinteilung. Gute Laune hatten aber auch die Teilnehmer/innen, wie man auf den nachfolgenden Bildern sehen kann.
















In der Winter-Trophy Eröffnungsrede erläuterte Dieter Niechcial die „Preisgestaltung“ bei der Siegerehrung. Da die Clubbewirtung zum Jahresende wechselt, gibt es erst einmal keine Gastro-Gutscheine als Preise mehr. Stattdessen gibt es „außergewöhnliche“ Sachpreise, aber auch Gutscheine für Driving-Range Bälle oder eine Trainerstunde bei den Pros.


Die Sieger können bis auf weiteres selber auswählen, welchen Preis sie mit nach Hause nehmen wollen. Unter anderem gehören exklusive Tassen und Trinkflaschen mit dem GC-Hünxerwald Logo dazu.


Die Siegerehrung wurde ganz souverän vom neuen „Winter-Chef“ durchgeführt, nämlich Dirk van Dreumel – auch bekannt als DvD. Er steuerte dann auch gleich noch 6 Flaschen Wein für die Siegerehrung bei.
Die Aufgabe des „Winter-Chefs“ wurde übrigens von Dieter Niechcial bei der Vorstellung von „DvD“ eindeutig beschrieben: Falls mal irgendwas nicht klappt, muss es schließlich einen Schuldigen geben…
Dann ist ja alles gut. (Ni)




   



  Werbepartner
 
 
 
News und Infos
Games
 
leerWerbepartner
 


Impressum / Kontakt / Datenschutz © buchdenpro.de